KONUX in London mit renommiertem CogX Award ausgezeichnet

19.06.2018

London/München. Das Münchner IIoT-Startup KONUX hat jetzt in London den renommierten CogX Award in der Kategorie „Outstanding Innovations in AI: IoT And Sensors“ gewonnen. KONUX setzte sich gegen die Finalisten Sight Machine und Verdigris durch.

Mit den CogX Awards werden die weltweit besten KI-Leistungen in Industrie, Journalismus und Wissenschaft ausgezeichnet. In diesem Jahr wurden die Preise u. a. in den Kategorien Innovative Anwendungen von AI, Beiträge für Forschung und Lehre sowie Investieren in AI vergeben. Zu den weiteren Preisträgern gehören Netflix, Accenture und Unilever (https://cogx.co/award-winners).

KONUX verbindet smarte Sensoren und Analytik, basierend auf künstlicher Intelligenz, und ermöglicht Eisenbahnunternehmen, die Kapazitäten ihres Schienennetzes und die Pünktlichkeit zu verbessern.

KONUX‘ CEO Andreas Kunze sagte: „Wir sind sehr stolz auf den CogX Award. Er unterstreicht, dass wir mit unserer Lösung einen Nerv getroffen haben. Denn die Eisenbahn ist ein unschlagbar ökonomisches Verkehrsmittel, und unser Ziel ist es dazu beizutragen, die Verfügbarkeit der Systeme weiter nach oben zu fahren. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir Ende des laufenden Jahres in mehr als einem halben Dutzend Ländern tätig sein werden.“

Die für die CogX Awards 2018 nominierten Firmen wurden von einer 20-köpfigen Jury aus Industrieexperten und Journalisten genauestens analysiert, darunter Mike Butcher, Editor At Large bei Techcrunch, Esther Dyson, amerikanische Journalistin, Autorin und Geschäftsfrau, Sir Nigel Richard Shadbolt, Principal des Jesus College, Oxford und William Tunstall-Pedoe, Gründer der britischen Firma Evi, deren KI-Technologie und Plattform zur Entwicklung von amazons cloudbasiertem Alexa Voice Service verwendet wurden (https://cogx.co/cogx-2018-awards).

Anfang des Jahres hatte KONUX als einer von weltweit 30 "Technology Pioneers" am Weltwirtschaftsforum Davos (WEF) teilgenommen. Das Unternehmen war zuvor vom WEF als eines der global innovativsten Startups ausgezeichnet worden.

Über KONUX

KONUX ist ein Münchner IIoT-Unternehmen, das durch smarte Sensoren in Verbindung mit künstlicher Intelligenz vorausschauende Instandhaltung ermöglicht. Mit der ganzheitlichen Lösung von KONUX überwachen Kunden durchgängig ihre Infrastruktur, erkennen frühzeitig Wartungsbedarf und optimieren ihre Betriebsabläufe. Seit der Firmengründung im Jahr 2014 hat KONUX insgesamt 38 Millionen Dollar von weltweit führenden Investoren erhalten. Besuchen Sie uns für mehr Informationen auf www.konux.com.

Kontakt

Dr. Hans Jürgen Croissant
Unternehmenssprecher
Tel: +49 163 7013035
E-Mail: [email protected]

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Zustimmen